Extratour Franzosenwiesen

Beschilderung Extratour FranzosenwiesenExtratour Franzosenwiesen – Die Geheimnisse und Schätze des Burgwaldes

Die im geheimnisvollen Herzen des Burgwaldes verlaufende Route verbindet alle naturräumlichen Besonderheiten des Waldes mit sagenhaften und historischen Wegen, Gedenksteinen und Rastplätzen.

Der Weg führt zum Naturschutzgebiet Franzosenwiesen/Rotes Wasser mit seinen Mooren, Bruchwäldern, Waldwiesen, Heiden, Quellen, Bächen und Teichen. Viele Pflanzen und Tiere, die hier ihre Heimat haben, kommen in Deutschland nur sehr selten vor.

Ein landschaftliches Erlebnis ist der Badenstein – ein „Basaltpickel“, dessen Gestein in früheren Jahren abgebaut wurde. Historische, sagenumrankte Plätze wie z.B. die Herrenbrücke, die Herrenbänke und der Landgrafenborn aus dem 17. u. 18. Jahrhundert weisen auf die rege Jagdleidenschaft der hessischen Landgrafen im Burgwald hin.

Die Tour führt Sie in das Zentrum des Burgwaldes und lässt Sie die einzigartige Natur mit ihren Sagen und historischen Plätzen erleben.

 

Einkehrmöglichkeiten bestehen direkt am Weg nicht, also etwas Proviant einpacken.

Höhenprofil Extratour Franzosenwiesen

Bildquelle: Deutsches Wanderinstitut

Share